traumjob.mama

Meine Psoriasis – Meine Produkte

Meine Psoriasis – Meine Produkte

Es ist mittlerweile kein Geheimnis mehr.

Ich habe Psoriasis.

Zwar bin ich längst nicht am ganzen Körper betroffen – aber dafür leidet die Haut meiner Füße um so mehr.

Im Winter lässt sich das gut verstecken. Im Sommer komme ich um eine sehr intensive Pflege aber nicht herum, wenn ich die Herausforderungen meiner Haut bestmöglich in den Griff bekommen möchte.

Neben zwei gesunden Füssen sieht man meinen Füssen trotz bester Pflege immer an, dass sie strapazierter sind als andere Füße. Ich ganz persönlich sehe aber Unterschiede wie Tag und Nacht, wenn ich entweder gute, schlechte oder gar keine Pflege-Produkte nutze.

Nach fast 20 Jahren des Testens habe ich mittlerweile eine Produktepalette gefunden, die sehr gut zu mir und meiner Haut passt und der ich nun schon lange treu bin:

ABITIMA© CLINIC.

Auch wenn ich nur an einem kleinen Teil meines Körpers betroffen bin – war es für mich vor zwei Jahren eine große Herausforderung erstmals öffentlich davon zu berichten. Gerade in den Sozialen Medien gibt es so viel Perfektion. Es gibt durchaus Themen, wo Schwäche gezeigt wird. Aber gerade was Optik, Aussehen oder auch gesundheitliche Herausforderungen angeht, scheint die Hemmschwelle für den Einzelnen durchaus hoch zu sein.

Und gerade für makellose Haut gibt es mittlerweile unzählige Filter in allen möglichen Varianten.

Makellose, perfekte Haut kann bei Instagram und Co. jeder haben. Das macht es für Menschen mit Problemhaut im wahren Leben nicht unbedingt leichter.

Über meine Psoriasis zu berichten war aber trotzdem wie ein Befreiungsschlag. Es ist nicht so, dass ich meine Füße seitdem ständig in die Kamera halte. Aber ich bin für mich ganz persönlich im Reinen mit ihnen. Hört sich vielleicht komisch an. Ist aber so. Hin und wieder verstecke ich sie noch vor Anderen. Aber vor mir selber oder vor meiner Familie verstecke ich sie nicht mehr.

Was außerdem ein ganz toller Nebeneffekt war? Der Sturm an Nachrichten, der mich erreichte. So viele Betroffene, die geschrieben und berichtet haben. Viele vom Euch haben sich für die Offenheit bedankt und der Austausch tut mir heute noch gut. Gerade erst habe ich durch meine letzten Postings eine Followerin gefunden, die meine Zwillings-Füße zu haben scheint. Menschen zu finden, die verstehen und fühlen können wovon man redet, weil sie genauso betroffen sind, ist einfach ein absolut großes Geschenk.

 

Durch den Austausch bei Instagram und auf dem Blog bin ich auch auf meine heutigen Lieblingsprodukte gestoßen, die ich nun schon sehr lange nutze. Ich kannte sie vorher nicht: ABITIMA© CLINIC. Aber sie wurden mir empfohlen und haben schnell überzeugt. Was Produkt-Empfehlungen für meine Füße angeht, habe ich bisher fast alles ausprobiert. Von verschiedenen Cremes, über Bäder bis hin zu Homöopathie und „Besprechen lassen“- wirklich alles war dabei. Mit den ABITIMA© CLINIC Produkten habe ich endlich eine Pflege-Serie gefunden, die meine Psoriasis zwar nicht heilt – aber meine Haut unfassbar gut mit Feuchtigkeit versorgt. Besser als alle Cremes, die ich vorher für mich getestet habe. Aber auch meiner gesunden Haut tun die Produkte unglaublich gut. Es ist einfach eine Pflegeserie mit wahnsinnig tollen Inhaltsstoffen.

 

ABITIMA© CLINIC Produkte sind ganz speziell für trockene bis sehr trockene Haut entwickelt worden. Außerdem eigenen sich die Produkte vor allem auch für Haut mit besonderen Bedürfnissen, wie Psoriasis, Neurodermitis, Hautekzemen, Druckwunden oder Diabetes.

ABITIMA© CLINIC steigert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut innerhalb kurzer Zeit nachweislich um 50% und wirkt trockenen Hautzuständen nachhaltig entgegen.

Genau das kann auch ich bestätigen und es ist einer der Aspekte, der mich von den ABITIMA© CLINIC Produkten so sehr überzeugt. Es gibt viele Produkte, die sich beim Auftragen gut anfühlen – aber es gibt selten Produkte, die dieses gute Hautgefühl nachhaltig aufrechterhalten können. Viele Produkte ziehen zügig ein, schaffen es aber nicht die Haut tatsächlich mit Feuchtigkeit zu versorgen. Bei vielen anderen Produkten war meine Haut nach wenigen Stunden wieder trocken wie zuvor oder sogar noch trockener. Ein Teufelskreis. Man kommt aus dem cremen nicht mehr heraus. Auch die ABITIMA© CLINIC Produkte muss ich natürlich regelmäßig anwenden. Wenn ich allerding täglich pflege, dann ist meine Haut einfach bestens mit Feuchtigkeit versorgt.

Ich liebe das Wort „durchfeuchtet“. So beschreibe ich es gerne. Meine Haut fühlt sich perfekt durchfeuchtet, aufgetankt, weich und glatt an.

 

Meine Lieblingsprodukte sind die Handcreme, die ich täglich für meine Füße, Ellenbogen und Knöchel verwende. Außer meiner großen „Problemzone Fuß“ kann ich mich ansonsten nicht über meine Haut „beschweren“. Meine Körperhaut pflege ich deshalb nach Bedarf. Ich habe immer sehr darauf geachtet, dass ich die Selbstfettungsfunktion meiner Haut nicht durch falsche Produkte oder übermäßige Pflege kaputt mache. Ich hatte schon immer ein sehr gutes Gespür dafür, wann sie Pflege benötigen. Und dann greife ich am liebsten zu der ABITIMA© CLINIC Körperlotion. Die wird von meiner Haut regelrecht „aufgeschlürft“, wie ein leckerer Cocktail. Und ich spüre richtig, wie die Feuchtigkeit gespeichert wird. Die Lotion lässt sich angenehm verteilen, zieht recht zügig ein und hinterlässt ein leichtes, seidiges und glattes Gefühl auf der Haut.

 

ABITIMA© CLINIC Produkte sind frei von Tierversuchen, Parfum und Parabenen. Sie sind allergiegetestet und enthalten fast alle den Wirkstoff Lanolin. Das ist ein hochgereinigtes natürliches Wollwachs vom Schaf, welches den Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhöht, sie weich und geschmeidig macht.

Es ist der Inhaltsstoff, der die Körperlotion und Handcreme so wirksam für mich macht.

 

Auch unsere große Tochter hatte bereits sporadisch kleinere Herausforderungen mit ihrer Haut, die wir mit ABITIMA© CLINIC sofort super in den Griff bekommen habe.

 

ABITIMA© CLINIC ist somit die ideale Hautpflege für die ganze Familie.

 

Schaut unbedingt mal auf die ABITIMA© CLINIC Homepage. Da findet ihr detaillierte Informationen zum gesamten Produkt-Sortiment, spannende Fakten zum „Wunderorgan Haut“ und viele weiter interessante Informationen.

 

Hier noch ein paar interessante Links für Euch:

ABITIMA© CLINIC Story-Highlight bei Instagram

Mein Psoriasis-Blogbetrag „Bitte Berühren“

Meine Psoriasis Instagram Postings 1 & 2

ABITIMA© CLINIC Homepage