traumjob.mama

Überforderung

Mama werden03.Jul 2018
Überforderung

Ich glaube so nennt sich das, was ich manchmal spüre. Meine Mama hat dieses Wort schon öfter in den Mund genommen – aber ich will es nie hören. Überforderung – sowas Negatives. Wir haben ja alles genau so gewollt. Die Kinder, die Jobs, die Hobbies. Überforderung ist keine Option. Aber wenn ich ehrlich bin – ja ich bin manchmal überfordert. Nicht, dass ich die einzelnen Dinge nicht hinbekäme oder das große Ganze bei uns nicht funktionieren würde. Aber manchmal fühle ich mich ausgebrannt. Soll es ja geben. Burnout bei Mamas. Belächelt habe ich das nie – auch nicht vor der Zeit mit Kindern aber erst jetzt erahne ich, dass es sowas wohl wirklich geben kann.
Eigentlich bin ich doch den ganzen Tag zu Hause. Wie kann das denn sein? Die Mädels sogar in der Kita. Peinlich! Oder einfach nur normal? Weil niemand drüber redet?
✔Sich türmende Wäscheberge
✔Mahlzeiten die geplant, eingekauft, zubereitet werden wollen
✔Ein Haus das geputzt werden muss
✔Familie, Freundschaften & Bekanntschaften, die gepflegt werden wollen
✔Geschichten die gelesen und
Bilder die gemalt werden möchten
✔Kitafreunde, die zu Besuch kommen wollen
✔Kurse zu denen hinkutschiert und abgeholt wird
✔Gespräche mit Partner und Kindern, die man führen möchte (nicht nur zwischen Tür und Angel sondern mit offenem Ohr und wachem Geist, der wirklich zuhört)
✔eine Elternbeziehung, die nicht vergessen werden darf
✔Babys, die getragen werden wollen
✔Lieblingsmenschen, die bekuschelt und geliebt werden wollen
✔Kinder, die sich Nachts trösten lassen ✔Familienfinanzen, die Stimmen müssen
✔Einen Zukunft die geplant werden soll
✔Ein Hier und Jetzt, was genossen werden will
✔Arbeitgeber, die zufriedengestellt werden möchten
✔Träume (dem ganzen Wahnsinn zu entfliehen), die gelebt werden wollen
✔Die eigenen Bedürfnisse, um die sich unbedingt gekümmert werden MUSS
.
Das alles soll und muss irgendwie funktionieren. Manchmal einfach zum Umfallen. Und somit gebe ich es ehrlich zu. Ich bin immer wieder mal überfordert!